Musterschreiben beschwerde vodafone

Da war es, in einem weißen Pappkarton. Es sah aus wie eine gut organisierte Briefbombe. Ich konnte es nicht mehr halten. Ich wollte meine Ersparnisse sehen, ich wollte diese Briefbombe Nick öffnen und ich wollte, dass die Ersparnisse von der Seite springen und in meinem Gesicht explodieren wie Corporate Anthrax. Ich riss das sehr emissive Carbon-Papier und da war es Nick, da war es… Einige bizarre Phrasen wurden verwendet, um mit Kunden zu sprechen – unter anderem für eine einfache Bitte, “wieder geschoben” zu werden, dass eine Rückerstattung “festgefahren” wurde und das öffentliche Versprechen, Beschwerden zu “eskalieren”. Aber noch schlimmer ist die Liste der verschiedenen Abteilungen, an die Sie berichten, dass Beschwerden gerichtet wurden. Hier sind die Namen der Teams, die Sie beschrieben haben, und wie wir uns vorstellen, sie zu beschriften.* FLAG ein Streit über Schulden, die Sie jagen, für die Sie nicht schulden. Schreiben Sie an Vodafone und den Inkassounternehmen, um zu sagen, dass Sie das Geld nicht schulden und eine Kopie des Briefes aufbewahren. Um mehr darüber zu erfahren, wann Sie diesen Brief verwenden sollten, lesen Sie unsere Ratschläge, wie Sie eine Telefon-, Internet- oder TV-Rechnung anfechten können. Ich habe diesen Brief aus purer Frustration Nick geschrieben, und ich habe eine Vorladung des Bezirksgerichts für die verbleibende Linie Mietverpflichtung vorbereitet, die insgesamt 18.674 US-Dollar. An wen kann ich mich beschweren, wenn Vodafone meine Beschwerde nicht lösen kann? Was ist das Beschwerdeverfahren von Vodafone? Aufgrund des AUSBRUCHs von COVID-19 (Coronavirus) sind einige unserer Kontaktzentren geschlossen.

Das bedeutet, dass wir nicht so viele Berater zur Verfügung haben, die Ihnen bei Ihrer Beschwerde helfen können, wie wir es normalerweise tun würden – und es kann länger dauern, bis wir uns bei Ihnen befinden. Es gibt auch keine E-Mail-Adresse für Beschwerden, mit einer Sprecherin sagt: “Wir finden e-Mail nicht die effektivste Möglichkeit, um mit Anfragen umzugehen.” Wenn Ihre Beschwerde nicht innerhalb von acht Wochen gelöst wurde oder Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie eine formelle Beschwerde bei CISAS, einem von Ofcom genehmigten Streitbeilegungssystem, einreichen. Sie können uns mit Ihrer Beschwerde an diese Adresse schreiben: Vodafone UK-Chef Nick Jeffery kann über nick.jeffery@vodafone.com kontaktiert werden. Weitere Informationen zum Geschäftsführer finden Sie unter: ceoemail.com. Sie können den Brief per Post versenden oder den Text in eine E-Mail kopieren. Wenn Sie es vorziehen, mit dem Händler am Telefon oder persönlich zu sprechen, könnten Sie es ihnen vorlesen. Früher hat es sich gelohnt, einen Brief an den CEO zu schicken, der als “privat und vertraulich” gekennzeichnet ist, aber das ist nicht mehr so effektiv wie früher, da so viele Leute ihn benutzen. Es kann sich jedoch lohnen, den CEO von Vodafone per E-Mail zu kontaktieren. Bis jetzt, über 5 monate, haben Sie mir etwa 3500 Dollar überladen, meine Verträge sind immer noch 24 Monate und nicht 12 Monate, ich werde immer noch für 0870-Nummern berechnet, und ich bin immer noch nicht annähernd auf dem Sharer-Plan, von dem mir gesagt wurde, dass ich auf dem sein würde.

Während ich diesen Brief schreibe, telefonieren meine Mitarbeiter und zahlen uns keine Gebühren an, die wir nicht haben sollten. DEMAND einen “Deadlock” Brief. Sie benötigen dies, bevor Sie zu einem Schiedsrichter gehen. Sie müssen Vodafone acht Wochen Zeit geben, um ein Problem zu lösen. Aber wenn das Unternehmen sagt, dass keine Einigung erzielt werden kann, kann es Ihnen einen Deadlock-Brief früher geben. Von: Mein Name und E-Mail ([email protected] Betreff: (kurze Beschreibung Ihrer Beschwerde Datum: Die meisten E-Mail-Programme geben dieses Feld automatisch ein An: (geben Sie die E-Mail-Adresse der Person, die Sie kontaktieren) CC: (lokale Verbrauchergruppe) (geeignete Regierungsbehörden) Wir werden Sie informieren, wenn Ihr Brief angekommen ist und werden das Problem innerhalb von fünf Werktagen zu beheben. Als ich zum ersten Mal von diesem Problem erfuhr, kontaktierte ich ____ (Name der Person, Datum des Anrufs) in Ihrem Unternehmen und wurde darauf hingewiesen, dass nichts gegen mein Problem getan werden könne.